Leintalzoo Schwaigern

Der Zoo mit der größten Schimpansengruppe Deutschlands!

Image
Image
Image
Image
Image
Image
Image
Image
Image
Image
Image
Image
Image
Image
Image
Image
Image
Image

ÜberHerzogskelter Restaurant Hotel

Die Herzogskelter Restaurant Hotel in Güglingen bietet herzliche Gastlichkeit.
Seit September 2015 führt Diana Hoffmann mit Ihrem Mann Markus Hoffmann das Haus.

Die Räumlichkeiten:

Storchennest (für bis zu zehn Personen), Keplerzimmer (für 25 Personen), Blankenhornstube (für 30 Personen).

Das Keplerzimmer und die Blankenhornstube können zu einer Einheit für bis zu 60 Gäste zusammengefügt werden.
Der Bürgersaal bietet je nach Anlass Platz für 200 Personen (an runden Tischen), für 350 Personen (an langen Tafeln) und für bis zu 500 Personen bei Konzertbestuhlung. Der Kastanienhof ergänzt den Bürgersaal mit Freiluft-Ambiente im Innenhof der Herzogskelter.

Im Restaurant in historischem Ambiente ist die Speisekarte auf schwäbische Gerichte mit internationalen Einschlägen ausgerichtet. Dazu werden heimische Weine eingeschenkt.

Am Haus darf auch die Terrasse, zum Deutschen Hof mit 45 Sitzplätzen nicht fehlen und das Hotel mit bis zu
72 Betten.

Geöffnet ist die Herzogskelter ganzjährig.

Das Restaurant hat am Mittwoch seinen Ruhetag.

Restaurant und Hotel empfehlen sich für die verschiedensten Familien- und Firmenfeiern wie auch für Tagungen.

 

ÖffnungszeitenHerzogskelter Restaurant Hotel

Restaurant Montag, Dienstag, Donnerstag, Freitag und Sonntag 11:30 - 14:00
Restaurant Montag bis Samstag 18:00 - 22:00
Restaurant Sonntag 18:00 - 21:30
Restaurant Feiertage 11:30 - 14:00
Restaurant Samstags am Mittag geschlossen 18:30 - 22:00
Rezeption Montag bis Freitag 07:00 - 21:00
Rezeption Samstag und Sonntag 08:00 - 21:00
Rezeption an Feiertagen 09:00 - 16:00

Angebote

Hier können Sie sparen!

Saison 2017 Tripsdrill-Pauschale Leistungen:

• 2 Übernachtungen mit Frühstück
• 2  Abendessen mit einem 3-Gang-Menü (außer Mittwochs)
• 2-Tages-Pass im Freizeitpark Tripsdrill


Für 2 Erwachsene im Standard Doppelzimmer

pro Person 181,50€

 

Familienangebot:

Für 2 Erwachsene und 2 Kinder (4-11 Jahre) im Komfort Familienzimmer

  • 2 Übernachtungen mit Frühstück
  • Begrüßungsgetränk am 1. Abend
  • 2 Abendessen mit einem 3-Gang-Menü (außer Mittwochs)
  • Tages-Pass im Freizeitpark Tripsdrill

Geamtpreis: 474,00€



 - Wandern ohne Gepäck im Zabergäu

Wandern ohne Gepäck im Zabergäu

(4 Übernachtungen, 4 Wandertage)

Naturnahe Laubwälder auf den Nordhängen und sonnenverwöhnte Weinlagen auf den Südhängen prägen
„Deutschlands größte Rotweinlandschaft". In harmonischem Zusammenspiel von Natur und Kultur entstand so eine abwechslungsreiche Szenerie - nicht spektakulär und grandios, eher besinnlich und beschaulich.
Fünf Tage lang Weinlandschaft zum Wohlfühlen.

Leistungen:

• 4 Übernachtungen mit Frühstück in ausgezeichneten Betrieben Weinberge

• Gepäcktransport von Unterkunft zu Unterkunft

• Begrüßungssekt

• Kartenmaterial und ausführliche Reiseunterlagen

• Wein-Souvenir

Preis pro Person:
im Doppelzimmer: 169 €
Einzelzimmerzuschlag: 40 €

Ablauf und Tour

1. Tag Individuelle Anreise nach Lauffen am Neckar
Umgeben von Weinbergen werden Sie im Gästehaus Kraft mit einem Glas Sekt begrüßt (Parkplätze direkt am Haus, Bahnfahrer können am Bahnhof abgeholt werden). Besuchen Sie Rathausburg, Regiswindiskirche und Friedrich Hölderlin bei einem Spaziergang in Lauffens „Städtle und Dorf".

2. Tag Lauffen-Bönnigheim-Cleebronn (ca. 18 km)
Das historische Neckarbett führt Sie durch geschützte Auenwälder, bevor Sie über freies Feld das Stadttor von Bönnigheim erreichen. Legen Sie in der malerischen Altstadt eine Besichtigungspause ein! Auf Ihrem Weiterweg nach Cleebronn empfängt Sie schon von weitem der Michaelsberg, das Wahrzeichen des Zabergäus. Vorbei an Schloss Magenheim steigen Sie hinab zum Gasthof Ochsen.

3. Tag Cleebronn-Güglingen (ca. 19 km)
Wieder hinauf in den Strombergwald geht es nahezu eben über „Wolfstein" und Ruine Blankenhorn zum Weißen Steinbruch. Genießen Sie von der Aussichtskanzel dieser ehemaligen Saurierausgrabungsstätte einen herrlichen Blick ins Zabertal, in das Sie anschließend absteigen. Die Wein- und Römerstadt Güglingen mit dem historischen Hotel Herzogskelter ist ihr heutiges Etappenziel.

 

4. Tag Güglingen-Stockheim-Haberschlacht-Neipperg-Dürrenzimmern (ca. 17 km)
„Deutschlands größte Rotweinlandschaft" begleitet Sie auf Ihrem Weg durch die bekannten Weinorte Stockheim und Haberschlacht hinauf zu Brackenheims schönster Reblage: dem Zweifelberg. Verweilen Sie dort mit Aussicht auf Schloss Stocksberg und Burg Neipperg, bevor Sie der Bach von Neipperg nach Dürrenzimmern zur Landpension der Winzerfamilie Kohler führt.

5. Tag Dürrenzimmern-Nordhausen-Nordheim-Lauffen (ca. 16,5 km, Abkürzung möglich)
Entlang von Katzenbach-, Neckar- und Zaberbertal verläuft Ihre letzte Tour ohne größere Steigungen. Zu Fuße des Heuchelbergs erreichen Sie den vor 300 Jahren von Glaubensflüchtlingen gegründeten Waldenserort Nordhausen. Der Katzebach leitet Sie durch Nordheims idyllischen Blumensommerparkt bis zum Neckar, der Sie durch Weinberge und weites Feld zurück nach Lauffen bringt.

Ganzjährig buchbar ab zwei Personen

Buchbar über:  www.neckar-zaber-tourismus.de



 - Romantisches Wochenende zu Zweit

Romantisches Wochenende zu Zweit

Gönnen Sie Ihrer Seele mal eine Pause und lassen Sie baumeln. Machen Sie sich frei! 2 Übernachtungen für 2 Personen im Komfort-Doppelzimmer inklusive Frühstück vom Büfett.

Am Anreisetag begrüßen wir Sie ganz herzlich mit einer eisgekühlten Flasche Sekt auf Ihrem Zimmer. Zum Abendessen servieren wir Ihnen ein 4-Gang-Menü am romantisch gedeckten Tisch inklusiver Weinbegleitung, Mineralwasser und Aperitif. Wir wünschen ein gutes Nächtle.

Genießen Sie unser reichhaltiges Frühstückbuffet am nächsten Morgen.

Am nächsten Tag können Sie eine Rad- oder Wandertour durch das Zabergäu unternehmen. Karten erhalten sie gratis dazu. Erkunden Sie unsere hügelige Landschaft per Pedes oder zu Fuß.

Unternehmen Sie einen Trip nach Ludwigsburg oder Heidelberg. Erkunden Sie die Sauna und Palmenlandschaft im Badeparadies in Sinsheim. Oder starten Sie in einen aktionsreichen Tag zum Freizeitpark Tripsdrill.

 

Leistungen:

  • 2 Übernachtungen im Komfort Doppelzimmer inklusive Frühstück
  • 4-Gang Menü inklusive Weinbegleitung, Mineralwasser und Aperitif
  • 1 Flasche eisgekühlter Sekt auf Ihr Zimmer

 

Preis für 2 Personen:
im Komfort-Doppelzimmer 350,00 €.

 

jetzt buchen »

 


Mit dem E-Bike über Strom- und Heuchelberg - Landschaft mit Leichtigkeit

Mit dem E-Bike über Strom- und HeuchelbergLandschaft mit Leichtigkeit

Laubwälder, Weinberge, Flusstäler und Obstwiesen bilden die Kulisse für diese Radtour. Eine Reise durch „Deutschlands größte Rotweinlandschaft", durch sanft geformtes Kulturland mit einer reichen Geschichte, herrlichen Weinen und südlichem Flair. Die Leichtigkeit ist Ihr Begleiter: Ihr Gepäck wird transportiert und das E-Bike unterstützt Sie, die vielseitige, anmutige und zuweilen spektakuläre Landschaft des Naturparks Stromberg-Heuchelberg bequem zu erkunden.

Ablauf und Tour

1. Tag
Individuelle Anreise nach Eppingen. Begrüßungssekt und Zimmerbezug im Hotel Villa Waldeck. Übergabe der Reiseunterlagen. Möglichkeit zum Bummel durch die malerische Fachwerkstatt Eppingen.

2. Tag
Durch die sanften Hügel des Kraichgaus startet Ihre Tour. Locker bringt Ihr E-Bike Sie über den Heuchelberg und hinunter zur UNESCO Weltkulturstadt Maulbronn. Besichtigen Sie die Klosteranlage und lernen Sie die Wiege der schwäbischen Maultaschen kennen. Übernachtung im Gästehaus Stuttgart 36.

3. Tag
Ihr Weg in „Deutschlands größte Rotweinlandschaft" führt Sie durch den weiten Laubwald des Strombergs. Idyllische Flusstäler und charmante Weindörfer begleiten Sie ins Zabergäu. Übernachtung in der historischen Herzogskelter in Güglingen.

4. Tag
Die Flüsse Zaber und Neckar charakterisieren den Verlauf Ihrer heutigen Etappe. Vorbei an Wein- und Getreidefeldern, mit Blick auf jahrhundertealte Steillagen führt Sie der Neckar nach Nordheim, wo Sie inmitten von Weinbergen in Müllers Weingut im Auerberg übernachten.

5. Tag
Wieder hinauf auf den Heuchelbergrücken werden Sie von der historischen „Heuchelberger Warte" begrüßt. Herrliche Aussichten ins Zaber- und Leintal begleiten Sie auf Ihrem Weg zurück nach Eppingen. Verlängerungsnacht auf Wunsch.

 

Leistungen:

• 4 Übernachtungen mit Frühstück

• in ausgezeichneten u. fahrradfreundlichen Betrieben

• E-Bike für 4 Tage der Marke FLYER

• inkl. Einweisung und täglich kostenfreie Akkuladung

• Gepäcktransport von Unterkunft zu Unterkunft

• Begrüßungssekt

• Eintritt UNESCO Weltkulturerbe Kloster Maulbronn

• 3-er Weinprobe im Weingut Müller im Auerberg

• Kartenmaterial und ausführliche Reiseunterlagen

• kostenloser Parkplatz während der Tour

Von April bis Oktober ab zwei Personen

Preis pro Person:
im Doppelzimmer: 298 €
im DZ mit eigenem Rad: 228 €
Einzelzimmerzuschlag: 40 €

 

Buchung über:
Neckar-Zaber-Tourismus e.V.
Heilbronner Str. 36, 74336 Brackenheim, Tel. 07135/933 525
info@neckar-zaber-tourismus.de,

www.neckar-zaber-tourismus.de

 


Gönnen sie ihrer Seele mal eine Pause und lassen Sie sie baumeln. Machen Sie sich frei! - Genießer -Wochenende

Gönnen sie ihrer Seele mal eine Pause und lassen Sie sie baumeln. Machen Sie sich frei!Genießer -Wochenende

Wir verwöhnen Sie an 2 Abenden mit einem 4 Gang Menü inklusiver Weinbegleitung, Mineralwasser und Aperitif. Übernachten Sie in unseren historischen Komfort Zimmer. Am Morgen empfangen wir Sie mit einem Gläschen Sekt und erweitern für Sie unser reichhaltiges  Frühstücksbuffet mit Räucherlachs.

 

Leistungen:

• 2 Übernachtungen inklusive Frühstück mit einem Glas Sekt und Räucherlachs

• 2 x 4-Gang-Menü mit begleitenden Weinen inklusive Mineralwasser und Aperitif

 

Buchbar von Freitag bis Sonntag

Preis pro Person:
im Komfort-Doppelzimmer 225,00 €
im Komfort-Einzelzimmer 251,00 €

jetzt buchen »



 - (Kulinarische) Weinprobe mit Weinen der WG Cleebronn-Güglingen

(Kulinarische) Weinprobe mit Weinen der WG Cleebronn-Güglingen

Schwäbisch-rustikales Menü

Schwäbische Hochzeitssuppe
(Klare Kraftbrühe mit 3 verschiedenen Einlagen)

Schwäbischer Rostbraten
mit hausgemachten Spätzle und Maultäschle

Apfelküchle
mit Vanillesoße

pro Person 23,50 


Vesper auf Platten

• gekochter und geräucherter Schinken

• verschiedene Wurstspezialitäten

• diverse Käsesorten

• geräucherte Fische

• Brot und Butter

pro Person 15,50 

 


Weinprobenpreise

mit erlesenen Weinen der Weingärtner Cleebronn-Güglingen

Probenfolge

• mit 6 verschiedenen Weinen               pro Person 19,00 €

• mit 8 verschiedenen Weinen               pro Person 26,00 € 

 

Zusätzlich 60,00  Moderationsgebühren (pauschal)

 


Veranstaltungen

von Herzogskelter Restaurant Hotel

PfingstmontagKaffee und Kuchen

Pfingstmontag

Kaffee und Kuchenverkauf im Saal ab 13 Uhr


Weiterlesen

Stellenagebote

Karriere bei Herzogskelter Restaurant Hotel

Restaurantleitung oder FMB Management 

Hotelfachfrau/Hotelfachmann oder Restaurantfachfrau/Restaurantfachmann

Eine/n Auszubildenden zum Hotelfachmann/frau

 

 

 

 

 

 


Weiterlesen

Kontakt

Schreiben Sie uns



Felder mit * sind Pflichtangaben